10 tips voor een veilige vaardag

Welchen Bootsf├╝hrerschein brauche ich?

15 November 2023

Sabine Smit
Zuletzt aktualisiert: 22-11-2023

In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Bootsf├╝hrerscheinen. Als beginnender Wassersportler ist es darum nicht immer einfach, den ├ťberblick zu bewahren. Meistens ist der Sportbootf├╝hrerschein See und der Sportbootf├╝hrerschein Binnen ausreichend. Lesen sie hier mehr ├╝ber die verschiedenen Bef├Ąhigungsnachweise:

1. Sportbootf├╝hrerschein See (SBF-See)
2. Sportbootf├╝hrerschein Binnen (SBF-Binnen)
3. Sportpatent
4. Sportschifferzeugnis
5. Sporthochseeschifferschein (SHS)
6. Sportseeschifferschein (SSS)
7. Sportk├╝stenschifferschein (SKS)
8. Bodenseeschifferpatent A
9. Bodenseeschifferpatent D

 

1. Sportbootf├╝hrerschein See (SBF-See)

Der Sportbootf├╝hrerschein See ist vorgeschrieben f├╝r Fahrzeuge mit einer Maschinenleistung von mehr als 11,03 kW (15 PS) mit dem Fahrgebiet Seeschiffahrtsstra├čen. Die Zulassungsvoraussetzungen┬á sind:

– Mindestalter 16 Jahre
– Nachweis der Tauglichkeit durch Vorlage ÔÇ×├ärztliches Zeugnis f├╝r Sportbootf├╝hrerscheinbewerberÔÇť
– Nachweis der Zuverl├Ąssigkeit durch Vorlage eines g├╝ltigen KFZ-F├╝hrerscheins oder eines amtlichen F├╝hrungszeugnisses.

 

2. Sportbootf├╝hrerschein Binnen (SBF-Binnen)

Der Sportbootf├╝hrerschein Binnen unterscheidet „unter Motor“ und „unter Segel“ und ist f├╝r folgende Boote vorgeschrieben:

  • Fahrzeuge mit einer L├Ąnge < 15m und einer Maschinenleistung von mehr als 3,68 kW (5PS) mit dem Fahrgebiet Rhein.
    Die Zulassungsvoraussetzung sind:
    – Mindestalter 16 Jahre
    – Nachweis der Tauglichkeit durch Vorlage ÔÇ×├ärztliches Zeugnis f├╝r Sportbootf├╝hrerscheinbewerberÔÇť
    – Nachweis der Zuverl├Ąssigkeit durch Vorlage eines g├╝ltigen KFZ-F├╝hrerscheins oder eines amtlichen F├╝hrungszeugnisses
  • Fahrzeuge mit einer L├Ąnge < 20 m und einer Maschinenleistung von mehr als 11,03 kW (15 PS) mit dem Fahrgebiet alle Binnenschiffahrtsstra├čen au├čerhalb des Rheins.
    Die Zulassungsvoraussetzungen sind:
    – Mindestalter 16 Jahre
    – Nachweis der Tauglichkeit durch Vorlage ÔÇ×├ärztliches Zeugnis f├╝r Sportbootf├╝hrer-scheinbewerberÔÇť
    –┬á Nachweis der Zuverl├Ąssigkeit durch Vorlage eines g├╝ltigen KFZ-F├╝hrerscheins oder eines amtlichen F├╝hrungszeugnisses
  • Sportfahrzeuge, die mit einem Segel von mehr als 6 m┬▓ fortbewegt werden. Segelboote mit dem Fahrgebiet Bestimmte Binnenschiffahrtsstra├čen in Berlin und Brandenburg (Der Berliner Segelbootf├╝rherschein gilt auf den Berliner Landesgew├Ąssern weiter.)
    Die Zulassungsvoraussetzungen sind:
    – Mindestalter 14 Jahre
    – Nachweis der Tauglichkeit durch Vorlage ÔÇ×├ärztliches Zeugnis f├╝r Sportbootf├╝hrerscheinbewerberÔÇť
    – Nachweis der Zuverl├Ąssigkeit durch Vorlage eines g├╝ltigen KFZ-F├╝hrerscheins oder eines amtlichen F├╝hrungszeugnisses

3. Sportpatent

Das Sportpatent ist vorgeschrieben f├╝r Fahrzeuge mit einer L├Ąnge ab 15 m bis 25 m mit dem Fahrgebiet Rhein (kann auf Teilstrecken beschr├Ąnkt werden), und ├╝brige Binnenschafffahrtstra├čen. Auf streckenkundepflichtigen Wasserstra├čenabschnitten nur im Rahmen der erteilten Erlaubnis. Gilt auch als Sportbootf├╝hrerschein mit Geltung auf Binnenschifffahrtsstra├čen.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind:
– Mindestalter 18 Jahre
– Nachweis der Tauglichkeit durch Vorlage eines ├Ąrztliches Zeugnis nach der Anlage B2 zur Schiffspersonalverordnung-Rhein, durch ein vorhandenes anderes Patent, f├╝r das die gleiche Voraussetzungen
gelten oder durch ein von der ZKR anerkanntes ├Ąrztliches Zeugnis
– Nachweis der Zuverl├Ąssigkeit durch Vorlage eines Strafregisterauszuges oder eines amtlichen F├╝hrungszeugnisses.

 

5. Sporthochseeschifferschein (SHS)

Der Sporthochseeschifferschein mit Fahrgebiet alle Meere (weltweite Fahrt)wird empfohlen f├╝r alle Sportfahrzeuge mit Motor und unter Segel. F├╝r Sportfahrzeuge, die gewerbsm├Ą├čig in der weltweiten Fahrt genutzt werden, ist dieser Schein verpflicht. Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

– Mindestalter 18 Jahre
–┬áBesitz Sportseeschifferschein
–┬áNachweis von 1.000 gefahrenen Seemeilen auf Yachten im Seebereich (nach Erwerb des Sportseeschifferscheins) als Wachf├╝hrer


6. Sportseeschifferschein (SSS)

Der Sportseeschifferschein mit Fahrgebiet k├╝stennahe Seegew├Ąsser (alle Meere bis zu 30 Seemeilen Abstand von der Festlandk├╝ste einschlie├člich der Randmeere) wird empfohlen f├╝r alle Sportfahrzeuge mit Motor und unter Segel. F├╝r Sportfahrzeuge, die gewerbsm├Ą├čig in k├╝stennahen Seegew├Ąssern genutzt werden, ist dieser Schein verpflicht. Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

– Mindestalter 16 Jahre
– Besitz Sportbootf├╝hrerschein f├╝r Seeschifffahrtstra├čen
– Nachweis von 1.000 gefahrenen Seemeilen auf Yachten in k├╝stennahen Seegew├Ąssern (nach Erwerb des Sportbootf├╝hrerscheins See) als Wachf├╝hrer oder dessen Vertreter


7. Sportk├╝stenschifferschein (SKS)

Der Sportk├╝stenschifferschein mit Fahrgebiet K├╝stengew├Ąsser (alle Meere bis zu 12 Seemeilen Abstand von der Festlandk├╝ste)┬á wird empfohlen f├╝r alle Sportfahrzeuge. F├╝r Sportfahrzeuge, die gewerbsm├Ą├čig in den K├╝stengew├Ąssern genutzt werden, ist dieser Schein verpflicht. Die Zulassungsvoraussetzungen sind:

– Mindestalter 16 Jahre
– Besitz Sportbootf├╝hrerschein f├╝r Seeschifffahrtstra├čen
– Nachweis von 300 gefahrenen Seemeilen auf Yachten in K├╝stengew├Ąssern

Der SHS, SSS und SKS wird f├╝r bestimmte Geltungsbereiche empfohlen. Nur bei einer gewerblicher Nutzung werden sie Pflicht.

Welche Boote darf man f├╝hrerscheinfrei fahren?

Alle Boote, die keinen Motor oder einen Motor mit weniger als 15 PS haben und k├╝rzer als 15 Meter sind, k├Ânnen grunds├Ątzlich f├╝hrerscheinfrei gefahren werden.┬áF├╝r Sportboote mit Elektromotor liegt die Grenze bei weniger als 10,2 PS.

Mein Boot hat einen Elektromotor. Wie sieht es mit der F├╝hrerscheinpflicht aus?

Ab dem 1. Januar 2023 sind Sportboote mit einem Elektromotor mit einer Leistung von ├╝ber 7,5 kW (10,2 PS) f├╝hrerscheinpflichtig. Sportboote mit einem Verbrennungsmotor bis zu 11,03 kW (15 PS) bleiben f├╝hrerscheinfrei.

Quelle: DMYV)

Was kostet ein Bootsf├╝hrerschein?

Beim Sportbootf├╝hrerschein liegen die Kosten ca. zwischen ÔéČ 500 und ÔéČ 1.100, wobei die H├Âhe der Kosten vom Schein und der gew├╝nsch┬şten Aus┬şbildungsform abh├Ąngig sind. Hinzu kommen noch Kosten f├╝r Lehrb├╝cher, Navigations┬şbesteck und das ├Ąrzt┬şliche Attest. Oft ist es auch g├╝nstiger, um mehrere Scheine zu kombinieren. Am besten k├Ânnen Sie sich bei einer Bootsfahrschule informieren.

Die Pr├╝fungsgeb├╝hren selbst bestehen aus Zulassungsgeb├╝hren, Pr├╝fgeb├╝hren und Kosten f├╝r die Scheinausstellung.

 

Bootsf├╝hrerschein online?

Immer h├Ąufiger f├Ąllt die Wahl auf den Bootsf├╝hrerscheine online. Die Kosten sind niedriger und man kann in seinem eigenen Tempo lernen. Der Online Kurs betrifft nur den theoretische Teil. Die praktische Pr├╝fung muss weiterhin vor Ort durchgef├╝hrt werden.

Wie sieht die Pr├╝fung beim SBF-See oder SBF-Binnen aus?

Die Pr├╝fung besteht aus einem praktische und theoretischen Teil.

Jetzt den Beitrag f├╝r Ihre Bootsversicherung berechnen!

Bootsversicherung abschlie├čen? Jetzt Beitrag berechnen!

Wir sind telefonisch und per E-Mail zu erreichen.

Wir sind telefonisch und per E-Mail erreichbar.
Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind von Montag bis Freitag von 08:30 bis 17:00 Uhr erreichbar.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf