10 tips voor een veilige vaardag

Vorfahrtsregeln auf dem Wasser

12 April 2022

Sabine Smit
Laatst geupdatet: 14-04-2022

Fahren Sie in Holland mit einem Boot, ist es belangreich, die wichtigsten Vorfahrtsregeln zu kennen. So k√∂nnen alle von unbeschwerten Tagen auf dem Wasser genie√üen. Vor allem an sonnigen Tagen wimmelt es von Motorbooten, Segelbooten, Kanus, Sloepen oder Schlauchboote auf dem Wasser. F√ľr Boote, die k√ľrzer als 15 Meter sind und nicht schneller als 20 km/h fahren k√∂nnen, gilt keine F√ľhrerscheinpflicht.

Was sind die wichtigsten Vorfahrtsregeln?

Die Vorfahrtsregeln sind in mehreren Reglementen festgelegt. Dies sind das Binnenvaartpolitiereglement (BPR) und das Rijnvaartpolitiereglement (RPR). ¬†Der Wateralmanak 1 enth√§lt alle gesetzlichen Vorschriften f√ľr die Niederlande und muss sich an Bord befinden, wenn man¬† in diesen Gew√§ssern unterwegs ist. Der Wateralmanak 2 enth√§lt Informationen zu mehr als 1000 Yachth√§fen und die √Ėffnungszeiten von Br√ľcken und Schleusen.

Große Schiffe haben Vorrang vor kleinen Schiffen

Das bedeutet, dass Berufsschifffahrt Vorrang hat. Damit meinen wir Schiffe, die länger als 20 Meter sind. Aufgrund der Größe sind diese Schiffe in ihren Manövern eingeschränkt und können oft nicht  schnell gestoppt werden. Halten Sie sich daher immer von solchen Schiffen fern und sind Sie vorsichtig, wenn Sie vor einem Frachtschiff fahren. Frachtschiffe haben einen toten Winkel von bis zu 350 Metern. Passen Sie Ihren Kurs und Ihre Geschwindigkeit an, um den toten Winkel zu vermeiden. Hier eine praktische Faustregel: Wenn Sie das Steuerhaus des Schiffes nicht sehen können, kann der Skipper im Steuerhaus Sie auch nicht sehen.

Steuerbordseite hat Vorrang

Befinden Sie sich auf einer markierten oder einer nat√ľrlichen Wasserstra√üe (Fluss oder Kanal)? Dann hat das Boot Vorrang, das dicht an der Steuerbordseite f√§hrt. Die Steuerbordseite ist die rechte Seite des Fahrwassers.

Segel geht vor Muskel, Muskel geht vor Motor

Vorhin haben Sie gelesen, dass gro√üe Schiffe normalerweise Vorrang vor kleinen Schiffen haben. Auch unter den kleinen Booten herrscht eine gewisse Ordnung. Segelschiffe haben Vorrang vor ‚Äěmuskelbetriebenen‚Äú Fahrzeugen wie Ruderboote und Kanus. Diese haben wiederum Vorrang vor (kleinen) Motorboten.

 

Backbord hat Vorrang vor Steuerbord, Lee hat Vorrang vor Luv (Segelschiffe untereinander)

Backbord hat Vorrang vor Steuerbord bedeutet, dass derjenige, der sein Segel auf der Backbordseite hat, Vorrang vor dem hat, der sein Segel auf der Steuerbordseite hat. Wenn beide Segelschiffe ihre Segel am gleichen Bug haben, muss das Schiff auf der Luvseite (die Seite, von der der Wind kommt) dem anderen Schiff ausweichen.

Steuerbord hat Vorrang auf offenem Wasser ohne Betonnung

Auf offenem Wasser ohne Betonnung hat Steuerbord Vorrang. N√§hern sich zwei Motorboote auf entgegengesetztem Kurs, so m√ľssen beide ihren Kurs nach Steuerbord √§ndern.

Jetzt den Beitrag f√ľr Ihre Bootsversicherung berechnen!

Bootsversicherung abschließen? Jetzt Beitrag berechnen!

Wir sind telefonisch und per E-Mail zu erreichen.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir sind von montags bis freitags von 08:30 tot 17:00 erreichbar.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf